Amazon Prime StudentWas ist Amazon Prime? 

Oft kommt es zu Verwechslungen zwischen Amazon Prime Student und dem normalen Amazon Prime. Damit es nicht zu Verwirrung bei euch kommt, erklären wir euch im folgenden Text die genauen Unterschiede.

Bei Amazon kann man sich eine Amazon Prime-Mitgliedschaft für 69 € pro Jahr kaufen, welche man vorher einen Monat lang umsonst testen kann. Diese Mitgliedschaft ist monatlich kündbar — man kann sie also nach der Probezeit kündigen, ohne etwas zu bezahlen.


Mit Amazon Prime bekommt man natürlich auch einige Vorteile, von denen wir die Wichtigsten hier für euch aufgelistet haben.

  • Kostenfreier Versand auf Prime-Produkte (Mehrere Millionen Artikel auf Amazon)
  • Kostenfreier Versand per Same-Day (Voraussetzungen: Mindestbestellwert 20€ und Verfügbarkeit in ihrer Stadt)
  • Schnellerer Versand auf Prime-Produkte
  • Prime Video — Unbegrenztes Streaming von bestimmten Filmen und Serien (z.B. alle Staffeln von „The Walking Dead“, „The Big Bang Theory“ oder „Prison Break“ )
  • Prime Reading — Zugriff auf die Amazon Leihbücherei für e-Books
  • Prime Music — Kostenloser Zugriff auf ca. zwei Millionen Songs (Funktioniert ähnlich wie Spotify oder Apple Music aber die Auswahl ist etwas kleiner)
  • Prime Photos — Unbegrenzter Fotospeicherplatz in Amazon Drive & 5 GB Speicherplatz für Videos und Dokumente
  • Einen Twitch Prime Account, mit dem man jeden Monat einen Streamer umsonst abonnieren kann — ohne Amazon Prime würde solch ein Abo 5€ pro Monat kosten
  • Früherer Zugriff auf begehrte Blitzangebote
  • Weitere kleine Vorteile, die kaum nennenswert sind

Was ist Amazon Prime Student?

Amazon Prime Student ist — wie der Name schon sagt — nur für Studenten geeignet. Ob man an einer Hochschule oder einer Universität studiert, spielt dabei keine Rolle.

Die Vorteile von Amazon Prime Student im Vergleich zum normalen Amazon Prime haben wir hier kurz für euch aufgelistet.

  • Nur 34€ pro Jahr, anstatt 69€ pro Jahr
  • 12 Monate gratis testen, anstatt nur einen Monat — Der Zugriff auf die Leihbücherei und die Songs ist im Probejahr allerdings nicht möglich

Die Nachteile von Amazon Prime Student verglichen mit dem normalen Amazon Prime sind marginal, werden im folgenden Abschnitt aber dennoch kurz von uns aufgelistet.

  • Man muss beweisen, dass man ein Student ist — dies ist natürlich kein Nachteil im eigentlichen Sinne, der Vorgang ist jedoch mit ein wenig Aufwand verbunden. Eine genaue Beschreibung, wie man sich für Amazon Prime Student anmeldet, könnt ihr weiter unten finden.
  • Twitch Prime Account — Ihr bekommt nur einmalig ein kostenfreies Abonnement für einen Streamer eurer Wahl.
  • Im Gegensatz zum normalen Amazon Prime, könnt ihr bei Amazon Prime Student die zahlreichen Vorteile nicht mit Leuten aus eurem Haushalt teilen
  • Die Amazon Prime Student-Mitgliedschaft ist maximal vier Jahre möglich. Das Probejahr ist in diesen Zeitraum inbegriffen. Anschließend wird die Mitgliedschaft zum normalen Amazon Prime verlängert.
  • Sobald man an der Universität oder Hochschule seinen Abschluss macht, wird auch die Amazon Prime Student Mitgliedschaft zeitnah beendet — dies liegt eigentlich auf der Hand, sollte aber dennoch kurz erwähnt werden.




Wie meldet man sich für Amazon Prime Student an?

  1. Zuerst geht ihr auf die Anmeldeseite für Amazon Prime Student.
  2. Anschließend klickt ihr auf den „Jetzt 12 Monate testen“ — Button.
  3. Nun füllt ihr das Formular zur Anmeldung aus und gebt eure E-Mail-Adresse der Universität bzw. Hochschule an.
  4. Als letztes klickt ihr auf den Bestätigungslink von Amazon in eurem E-Mail-Postfach.
  5. Damit ist die Anmeldung bereits erledigt. In den Amazon Einstellungen könnt ihr nun den Status eurer Mitgliedschaft einsehen und gegebenenfalls ändern.

Amazon Prime Student kündigen

Amazon Prime StudentDie Mitgliedschaft kann jederzeit unter den Amazon-Einstellungen mit nur einem Klick gekündigt werden. Man muss also keine nervigen Formulare ausfüllen oder Briefe schreiben. Die Kündigung kann zu jedem Zeitpunkt erfolgen, auch während der Probemitgliedschaft. Es ist also möglich, Amazon Prime Student für ein Jahr völlig kostenlos zu nutzen und es dann kurz vor der kostenpflichtigen Verlängerung zu kündigen.

Lohnt sich Amazon Prime Student?

Da jeder Student die Möglichkeit hat, die Mitgliedschaft ein Jahr völlig kostenlos und ohne sonstige Nachteilen zu nutzen, empfiehlt es sich für jeden, dies auch auszuprobieren. Während dieser Probezeit kann dann jeder für sich selbst entscheiden, ob er die 34 € pro Jahr investieren möchte oder nicht. Sollte man sich dafür entscheiden nicht zu verlängern, empfiehlt es sich die Mitgliedschaft rechtzeitig zu kündigen, da man es ansonsten vergessen könnte und sich die Mitgliedschaft dann kostenpflichtig für einen weiteren Monat verlängert.


Wer generell kaum auf Amazon bestellt und auch das Video- und Musikangebot nicht nutzen möchte, braucht die Mitgliedschaft natürlich eher weniger.

Sollte man jedoch öfter etwas auf Amazon bestellen und nutzt darüber hinaus den ein oder anderen der oben genannten Vorteile, rentiert sich die Amazon Prime Student-Mitgliedschaft in unseren Augen definitiv.

Noch Fragen? Schreibe einen Kommentar!

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Kommentar abschicken